Botanischer Garten

Herzlich willkommen an der Fakultät für Biowissenschaften

Botanischer Garten
Foto: Anne Günther/FSU

Die Fakultät für Biowissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena vertritt die Vielfalt der biologischen Fächer, die Ernährungswissenschaften und die Pharmazie. Berühmte Gelehrte wie der Botaniker Matthias Jacob Schleiden (1804-1881) und der Zoologe Ernst Haeckel (1834-1919) wirkten hier mit ihren Sonnen- und Schattenseiten.

Aktuell ist die Fakultät für Biowissenschaften in Kooperation mit anderen Fakultäten der Friedrich-Schiller-Universität und außeruniversitären Forschungsinstituten an verschiedenen koordinierten Forschungsprojekten maßgeblich beteiligt. Diese Projekte sind Teil des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Exzellenzclusters "Balance of the Microverse".

Exzellenzcluster Balance of the Microverse
Exzellenzcluster Balance of the Microverse
Im Exzellenzcluster werden Interaktionen von Mikroorganismen mit anderen Lebewesen und ihrer Umwelt studiert, die für die Funktionen von Ökosystemen, einem stabilen Klima sowie dem Wohlergehen von Pflanzen, Tieren und Menschen von Bedeutung sind.

Aktuelle Meldungen

Die Fakultät für Biowissenschaften trauert um ihren langjährigen und hochverehrten Kollegen Prof. Dr. Eberhard Müller.
· Light · Life
Zwei Sonderforschungsbereiche der Universität Jena erhalten weitere Förderung von der DFG
Petrischale mit einer Algenkultur in die Bakterienextrakte eingebracht wurden.
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)
Neues Buch zur Mitschrift einer Haeckel-Vorlesung veröffentlicht
Ausschnitt aus einer Mitschrift von Miklucho-Maclay aus einer Haeckel-Vorlesung über Saurier.
Abbildung: Scidinge Hall Verlag Tübingen
Universität Jena an bundesweitem Forschungsprojekt „gARTENreich“ beteiligt
Im neuen Projekt wir untersucht, wie Gärten zum Erhalt der Biodiversität beitragen können.
Foto: Anne Günther (Universität Jena)
Hochschulinformationstage der Universität Jena finden im Mai live vor Ort (14.5.) und digital (9.-13.5.) statt
Die Universität Jena heißt Studieninteressierte am Hochschulinformationstag in Jena willkommen.
Foto: Anne Günther (Universität Jena)
· Life
Mit Chip-Modell lässt sich Wachstum im Gewebe beobachten
Pilzhyphen durchdringen Lungenepithelzellen.
Foto: Zoltán Cseresnyés/Leibniz-HKI

Kontakt:

Fakultät für Biowissenschaften
Postanschrift:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Fakultät für Biowissenschaften
Dekanat
Bachstraße 18k
07743 Jena